Hintergrund

Erdbeerjoghurt 150g ist ein zeitbasiertes Kunstprojekt, das aus zwei Reisen besteht.

Die Reiseroute ist jeweils ein Nachvollziehen der Transportwege der einzelnen Zutaten eines handelsüblichen Erdbeerjoghurts.

Die erste Reise basiert auf den Daten aus einer Studie von Dr. Stefanie Böge aus dem Jahr 1992 und deckt grob gesehen das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ab.

Die zweite Reise orientiert sich an Daten aus dem Jahr 2008 und wird weltumspannend sein.

Dieses Blog ist die Dokumentation der ersten Reise.

Mit einem Pkw fahren wir die einzelnen Routen der Transportkette ab, die Erdbeeren oder Joghurtkulturen zurückgelegt haben, bevor sie als Erdbeerjoghurt in 150g-Gläschen in süddeutschen Supermärkten landen. Entgegen der üblichen Vorgehensweise bei Statistiken beziehen wir auch die Rückfahrten der jeweiligen Strecke mit ein. So entsteht eine Rundreise quer durch Deutschland.

Jekaterina Anzupowa
Juli 2008

erdbeerjoghurt150g [at] web.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s